Preise/AGB

Unsere Preise:

Pro Training: CHF 20.-
Privatstunde: CHF 75.-
Agility: CHF 25.-
SKN-Theorie: CHF 150.- inkl. Zertifikat
SKN-Praxis: CHF 150.- inkl. Zertifikat
Kurse: je nach Angabe
 
Stand: Juni 2012

AGB

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt schriftlich per Post (mittels Einsenden des vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars)
oder elektronisch. Die Anmeldung gilt als definitiv.

Bestätigung
Sie erhalten, wenn nicht anders vereinbart, nach Ihrer Anmeldung eine schriftliche Bestätigung (Post / Mail).

Organisation
Aus organisatorischen Gründen behalten ich mir das Recht vor, Kurse bei zu wenig Anmeldungen oder aussergewöhnlichen Ereignissen abzusagen oder zu verschieben.

Teilnehmerzahl
Die Teilnehmerzahl und die Anzahl teilnehmender Hunde ist bei allen Kursen beschränkt.
Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Zahlung des Kursgeldes
Das gesamte Kursgeld ist nach der ersten Lektion des jeweiligen Kurses bar zu bezahlen. Es werden keine Rechnungen verschickt.
Bei einer Kursabsage meinerseits werden die von Ihnen bereits bezahlten Kosten für den entsprechenden Kurs vollumfänglich rückvergütet.

Versäumte Lektionen
Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Es werden keine Kosten rückerstattet. Wöchentliche Trainingslektionen, terminierte Beratungen oder Einzellektionen müssen innert 24 Stunden annulliert werden, ansonsten werden sie vollumfänglich in Rechnung gestellt.

Kursausschluss / Auffälligkeiten
Ich behalte mir vor, Teilnehmer aus einem Kurs auszuschliessen, wenn grobfahrlässig, tierschutzwidrig oder mit Gewalt auf den Hund eingewirkt wird. Das evtl. bereits bezahlte Kursgeld in der jeweiligen Kursreihe wird für die noch ausstehenden aber bereits bezahlten Lektionen, von denen der Teilnehmer ausgeschlossen wird, rückvergütet.
Ich behalten mir vor, evtl. Auffälligkeiten betreffend Verhalten eines Hundes und / oder dessen Halters im Umgang mit seinem Hund an die jeweilige Wohngemeinde und / oder an das zuständige kantonale Veterinäramt zu melden.

Versicherung / Haftung
Für alle organisierten Kurse und Veranstaltungen schliesse ich jegliche Haftung für entstandene Schäden aus.
Die Teilnahme an den verschiedenen Anlässen erfolgt grundsätzlich auf eigenes Risiko. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin
ist selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich. Für Kosten, welche aus dem Spiel zwischen oder
im Umgang mit den Hunden entstehen können (z.B. Bisswunden usw.), wird keinerlei Haftung übernommen.

Gesundheit der Hunde
Teilnehmende Hunde müssen geimpft, entwurmt, gechipt und gesund sein. Läufige Hündinnen müssen der Kursleitung vor dem jeweiligen Anlass gemeldet werden. Die Kursleitung befindet über das weitere Vorgehen oder über die weitere Teilnahme.

Leinen- und Kotaufnahmepflicht
Am Treffpunkt, auf dem Parkplatz, dem Übungsplatz und dem umliegenden Gelände gilt Leinenpflicht. Selbstverständlich gilt generell Kotaufnahmepflicht. Fehlbare Halter werden zur Verantwortung gezogen. Hunde werden erst auf Anweisung der Kursleitung von der Leine gelassen. Kotsäcke werden selber entsorgt.

Allgemeines
Während der Kurs-Lektionen sowie auf dem Übungsgelände gilt für die Teilnehmer und Zuschauer Rauchverbot.