Longility

Longieren mit Hunden? Ja, Sie haben richtig gelesen. Longiertraining mit Hunden bietet eine gute Möglichkeit, die Kommunikation/Körpersprache und die Distanzarbeit mit dem Hund zu verbessern. Beim Longiertraining arbeitet das Team mit höchster Konzentration. Am Anfang muss der Hund lernen, dass der Innenkreis für ihn ein Tabu ist und er ausserhalb des Kreises laufen muss. Am Schluss beherrscht der Hund bei fleissigem Training drei Gangarten wie Schritt, Trab und Galopp auf Kommando.

„Longility“ ist Teamarbeit für Mensch mit Hund, ein mega Spassfaktor.

Trainerin
Ursula Hermann mit Wanda und Hiero
 
Ursula Herrmann
 
 

Trainingsdaten
Die aktuellen Daten und Zeiten für diesen Kurs finden Sie im Stundeplan oder unter der Übersicht nach Angebot.

Anmeldung
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme via Kontakt-Formular.

Einführungskurs Longieren

Du suchst ein abwechslungsreiches und ausbaubares Training für dich und deinen Hund?
Du möchtest die Bindung zwischen dir und deinem Hund stärken?
Es ist dir wichtig, deinen Hund körperlich und geistig auszulasten?
Du wünschst dir, dass dein Hund sich mehr auf dich konzentriert?

Dann sind du und dein Hund im Einführungskurs Longieren genau richtig.

In einem ersten Schritt lernt ihr die Grundlagen des Longierens: Anlaufen, Stoppen, mit Blickkontakt in eine Richtung gehen und Richtungswechsel.

Wann: Montagnachmittag, 14.00 h – 15.00 h (oder später)
Wo: Inuhügeli
Wie oft: 5 mal
Wie teuer: 150 .- Fr.
Ab wann: sobald 2 – 5 Teams Interesse haben

Anmeldung:
Kontakt-Formular: Sarah Lüthi